Schaltfläche Fachliche Leitung 1

Schaltfläche Fachberatung

Beratungsdienste

Geschäftsverteilung

Aufteilung der Schulen:

Frau Gisela Rohde

Frau Kerstin Zapf

( in Klammern Anzahl der Schüler )

GS Küps (198)

GS Johannisthal/Schmölz (69)

GS Mitwitz (130)

GS Weißenbrunn (77)

GS Wallenfels (69)

Lucas-Cranach-GS Kronach (472)

GS Steinwiesen (108) 

GS Rodachtal (97)

GS Stockheim (127)

Gottfried-Neukam-MS Kronach (507)

MS Küps (153)

Private Montessori-Schule Mitwitz Grundschule (103)

Private Montessori-Schule Mitwitz Mittelschule (197)

Gesamt: 2307 Schüler

( in Klammern Anzahl der Schüler )

GS Windheim (103)

MS Windheim (124)

GS Pressig (125)

MS Pressig (233)

GS Ludwigsstadt Am Grünen Band (70)

GS Wilhelmsthal (114)

GS Nordhalben (48)

GS Tettau (53)

GS Teuschnitz (83)

Gesamt: 953 Schüler

Aufgaben an den zugeteilten Schulen:

  • Fachaufsicht über die Schulen
  • Dienstaufsicht über die staatlichen Lehrkräfte, einschließlich Schulleiter/innen, Stellvertreter/innen, Fachlehrer/innen und Förderlehrer/innen
  • Beratung und Beurteilung der Lehrkräfte
  • Abnahme der Zweiten Lehramtsprüfung
  • Beratung und Begleitung der Schulen im Evaluations- und Schulentwicklungsprozess
  • Schüler- und Elternangelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit dem MSD bzw. Überweisung an Förderschulen

Stand: 01.08.2017         gez. Uwe Dörfer, SchAD

 

Geschäftsverteilung für den fachlichen Aufgabenbereich des Staatlichen Schulamtes

im Landkreis Kronach

( ab 15.08.2017 )

Uwe Dörfer

Fachlicher Leiter

  • Amtsleitung im fachlichen Aufgabenbereich des Staatlichen Schulamtes einschließlich Vertretung nach außen
  • Zusammenwirken mit dem rechtlichen Leiter des Staatlichen Schulamtes in Angelegenheiten, die sowohl den fachlichen als auch den rechtlichen Aufgabenbereich des Staatlichen Schulamtes berühren
  • Grundsätzliche Angelegenheiten der Aufsicht über die Grund- und Mittelschulen
  • Allgemeine Angelegenheiten der Schulleitungen sowie Schulleiterdienstbesprechungen
  • Zusammenwirken mit dem Jugendamt und anderen zuständigen Behörden in Erziehungsfragen und Fragen der Jugendhilfe
  • Angelegenheit der Fachlehrerinnen und Fachlehrer, der Förderlehrerinnen und Förderlehrer
  • Angelegenheiten der Fachberater, Fachbetreuer und der sonstigen Mitarbeiter des Schulamtes im fachlichen Aufgabenbereich
  • Schulberatung (Schullaufbahnberatung und Schulpsychologie)
  • Einsatz der Mobilen Reserven
  • Zusammenarbeit Schule – Wirtschaft
  • Vorbereitung der Organisation der öffentlichen Grund- und Mittelschulen; Zusammenwirken mit den Schulaufwandsträgern und Elternbeiräten im Rahmen dieser Aufgaben
  • Angelegenheiten des Schulsports und der Schülerwettbewerbe
  • Angelegenheiten der Mittelschule:

Mittlere-Reife-Klassen, „4+1“-Klasse, Schulsozialarbeit        

  • Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur
  • Zusammenarbeit mit der Berufsschule
  • Unterricht für ausländische Schüler, Aussiedler, Asylbewerber
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Schulbau-maßnahmen
  • Vorbereitung und abschließende Entscheidung der Klassenbildung und Lehrerzuweisung an die Klassen
  • Absprache mit den Leitern der kirchlichen Gemeinschaften und entsprechender Einsatz kirchlicher Lehrkräfte
  • Angelegenheiten der Verwaltungsangestellten beim Staatlichen Schulamt und an den Schulen
  • Allgemeine Personalangelegenheiten einschließlich des Vollzugs des Personalvertretungsgesetzes; Vertretung der Schulen im fachlichen Aufgabenbereich gegenüber dem Personalrat
  • Vorbereitende Stellungnahme zu Personalentscheidungen der Regierung, soweit veranlasst
  • Bewirtschaftung der Haushalts- und Betriebsmittel;
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Koordinierung der Tätigkeit im Schulamt
  • Angelegenheiten der Mittel- (Projektarbeit, Abschlussprüfungen, M-Klassen) und Grundschule (z. B. FleGS- und Kombiklassen)
  • Angelegenheiten der Klassenbildung
  • Angelegenheiten der Verkehrserziehung und des Unfallschutzes
  • Übertrittsverfahren sowie Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen (Gymnasien, Realschulen, Wirtschaftsschulen, etc.)
  • Angelegenheiten der offenen und gebundenen Ganztagsschule (GS und MS) sowie der Mittagsbetreuung
  • Angelegenheiten der Bilingualen Grundschule
  • Lehrplanimplementierung in der Mittelschule
  • Angelegenheiten der Datenverarbeitung (SVS, ASV, ASD, mebis)

 

Kerstin Zapf ( > Dienstag, Donnerstag, jeden 2. Freitag )

Stellvertreterin

  • Grundsätzliche und allgemeine Aufgaben der Lehrerfortbildung (Organisation und inhaltliche Gestaltung)
  • Angelegenheiten der Nachwuchskräfteförderung
  • Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten und allgemeine Angelegenheiten der Schulaufnahme
  • Allgemeine Angelegenheiten der Evaluation und Schulentwicklung
  • Zusammenarbeit mit den Förderschulen
  • Inklusion sowie Stütz- und Förderklasse
  • Angelegenheiten der Umwelterziehung und der Suchtprävention
  • Angelegenheiten der Flexiblen Grundschule
  • Lehrplanimplementierung in der Grundschule
  • Angelegenheiten der Grundschule: Sinus, Mint, …

 

Kronach, den 01.08.2017                  gez. Uwe Dörfer, SchAD und Fachlicher Leiter

 

Schulen im Schulamtsbezirk Kronach

 

Schulen im Landkreis Kronach

karte kv kronach

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Off Beratungslehrer

Free Joomla! template by L.THEME